Skip to content Skip to footer

Jugendliche stärken, Potenzialentfaltung verbreiten

Trainer:in werden

Mit uns setzt du Potentialentfaltung für Jugendliche um und entwickelst dich persönlich weiter.

Als Trainer:in für Workshops begleitest du Jugendliche auf dem Weg zur Potentialentfaltung und arbeitest mit den Schüler:innen vor Ort an den Schulen. Diese Programmbausteine führst du eigenständig mit einer Klasse oder einem Jahrgang durch:

  • Me, Myself & I  – Jugendliche entdecken eigene Stärken und Werte. Darauf aufbauend entwickeln sie eine eigene HERAUSFORDERUNG.
  • Me & You – Die Jugendlichen bilden Gruppen auf Basis ihrer Erkenntnisse aus dem ersten Modul und steigen in die Planung der HERAUSFORDERUNG ein.
  • Reflect & Adapt – Die Jugendlichen reflektieren ihre HERAUSFORDERUNG und transferieren neu entdeckte Stärken in den Alltag.

Eine HERAUSFORDERUNG, bei der nicht nur die Jugendlichen über sich hinaus wachsen.

Im Überblick

Wichtige Informationen

Unterstützung

  • Du wirst durch unser Train-the-Trainer-Seminar intensiv auf deine Rolle vorbereitet.
  • Das Trainingsmaterial (Ablaufpläne, Präsentation, etc.) wird von uns gestellt.
  • Für deine Fragen steht dir immer ein:e Ansprechpartner:in zur Verfügung. 
  • Bei deinen ersten 2 Trainingsblöcken (2x “Me, Myself and I” + 2x “Me and You) hospitieren unsere erfahrenen Trainer:innen und geben individuelles Feedback.

Finanzielles

  • Für deine Tätigkeit erhältst du einen Honorarvertrag als Übungsleiter:in.
  • Du erhältst eine Vergütung von 300 Euro pro Tag, wenn du das Training allen machst, bzw. 200 Euro pro Tag, wenn ihr zu zweit arbeitet.
  • Die ersten 2 Trainingsblöcke (2x “Me, Myself and I” + 2x “Me and You”) werden noch nicht bezahlt, weil sie Teil der Ausbildung sind. 
  • Reisekosten zu den Lernorten werden dir erstattet und Unterkünfte ggf. gestellt.

Rahmenbedingungen

  • Du kannst dir frei einteilen, wann du für uns tätig bist und in welchem örtlichen Radius.
  • Alle unsere Trainings und Workshops werden durch die Teilnehmer:innen evaluiert.
  • Workshops für Schüler:innen dauern in der Regel 1-2 Tage ggf. mit Anreise am Vortag. 
Unsere Ausbildung

Train-the-Trainer

Unser Versprechen: Auch in der Ausbildung für Trainer:innen wird es nicht langweilig und du verlässt deine Komfortzone.

In einem erfahrungsorientierten Prozess lernst du die Programmbausteine von HERAUSFORDERUNG einfach machen hautnah kennen. Auf der Meta-Ebene betrachten  wir die Gelingensbedingungen für die Vermittlung des jeweiligen Bausteins. Du lernst jede Menge Methoden, Tipps und Tricks für nachhaltige Trainingstage kennen.

Nach der Ausbildung begleiten wir dich bei 2 Trainingsblöcken (2x “Me, Mxself and I” + 2x “Me and You”) vor Ort. Danach unterstützen wir bei allen Fragen und ein regelmäßiger Austausch unter allen Trainer:innen hilft dir bei der Optimierung deiner Trainings.

Dauer

Die Ausbildung dauert 4 Tage (vor Ort) + 2 mentorierte Trainingsblöcke (2x “Me, Myself and I” + 2x “Me and You”).

Kosten

Die Ausbildung, Unterkunft und Verpflegung sind für dich kostenlos. Du trägst lediglich die Kosten für An- und Abreise bei der Train-the-Trainer-Ausbildung.

Termin und Ort

31.10. – 03.11.2024

in Frankfurt am Main

Ablauf

Dein Weg als Trainer:in

So wirst du Trainer:in für unsere Jugendlichen:

1 - Bewerbung

Du füllst das Bewerbungsformular in der Stellenausschreibung aus. Das ist ganz unverbindlich.

2 - Einzelgespräch

Wir möchten dich (digital) kennenlernen und gegenseitige Erwartungen klären. Wenn das von beiden Seiten passt, bist du an Bord für unser Train-the-Trainer-Wochenende!

3 - Train-the-Trainer

Du nimmst am Train-the-Trainer-Programm teil.

4 - Terminverteilung und Vertrag

Wir setzen gemeinsam den Honorarvertrag auf und teilen die Termine zu. Die Termine der Schülerworkshops (meistens 2 Tage hintereinander) liegen alle zwischen Dezember und April mit der dichtesten Taktung im Februar/März. Sie finden verteilt über ganz Deutschland statt.

5 - Auf geht's in die Workshops

Los geht’s! Deine ersten beiden Trainingsblöcke (2x "Me, Myself and I" + 2x "Me and You") wirst du zusammen mit einem unserer erfahrenen Trainer:innen halten. Diese sind zum Einüben für dich und unbezahlt. Ab dem dritten Trainingsblock erhältst du dann die in der Ausschreibung genannte Übungsleiterpauschale.