Skip to content Skip to footer

Ganzheitlich lernen, Persönlichkeit entwickeln

Herausforderungsprojekte

Du wünschst dir mehr für deine Schüler:innen als das, was die vier Wände des Klassenzimmers zu bieten haben? Du willst, dass Jugendliche in der Schule auch über den Lehrplan hinaus fürs Leben lernen – und das selbstbestimmt?
Wir auch.

Wir von HERAUSFORDERUNG EINFACH MACHEN finden, die Schulzeit ist dazu da, sich selbst kennenlernen und die eigene Persönlichkeit zu entwickeln. Nach ihrem Abschluss müssen junge Erwachsene eine Vorstellung davon haben, wer sie sind und was in ihnen steckt. Unser Weg dorthin: außerschulisches Erfahrungslernen durch HERAUSFORDERUNGSPROJEKTEWir wollen HERAUSFORDERUNGSPROJEKTE als Lernfeld im Lehrplan aller Schulen fest etablieren. Dafür empowern wir Lehrkräfte und andere Beteiligte in Bildungseinrichtungen in ganz Deutschland.

Von der Einführung über die Planung bis zur Umsetzung stehen wir mit Rat, Tat und jeder Menge Material zur Seite. Wir machen dir die HERAUSFORDERUNG so einfach wie möglich. Du profitierst von unserer Erfahrung und von bisherigen Erfolgen. Ganz nebenbei kommen wir unserem gemeinsam Ziel einen Schritt näher: Starke Persönlichkeiten, die fit sind für eine herausfordernde Zukunft!

0
Lernorte in Deutschland
0
Verschiedene Herausforderungen
0
-mal Potenzial entfaltet
Einige Beispiele für

Herausforderungen

Da die Teilnehmenden ihre Herausforderungen selbst gestalten, sind die Projekte so individuell wie die Teilnehmenden selbst. Ob sportlich aktiv, in andere Lebensrealitäten eintauchend oder kulturell schaffend - Ziel ist immer, aus der eigenen Komfortzone auszubrechen.

Eindrücke aus den Herausforderungen

Stimmen unserer Teilnehmenden

Schüler:innen und Elternteile kommen zu Wort und teilen ihre Erfahrung mit unseren Projekten.

Meine Tochter ist als pubertierende Jugendliche in die Herausforderung gestartet und zurück kam eine junge Erwachsene mit einem ganz neuen Level an Selbstvertrauen.

Vater von Emma, 15 Jahre

Vater von Emma, 15 Jahre

Vater

Es war grandios, meine Schüler:innen ganz anders zu erleben. Die HERAUSFORDERUNG hat unsere Klassengemeinschaft gestärkt und ich weiß wieder, warum ich Lehrerin geworden bin.

Lehrerin aus Berlin

Lehrerin aus Berlin

Lehrerin

„Fast 600 km mit dem Fahrrad waren das – das hätte ich selbst von mir nicht gedacht…“

Ediz, 14 Jahre

Ediz, 14 Jahre

Schülerin

Ich kann mich nicht erinnern, in einer Zeitspanne von 17 Tagen so viele verschiedene Erlebnisse und Gefühle gehabt zu haben.“

Ilu, 15 Jahre

Ilu, 15 Jahre

Schülerin

Neuigkeiten

Aktuelles

Auf die Begleiter:innen kommt es an!

Im Projekt HERAUSFORDERUNG stellen sich Schüler*innen einer selbstgewählten HERAUSFORDERUNG. Dadurch wird ihnen ermöglicht, in einem geschützten Raum die Komfortzone elterlicher Versorgung zu verlassen, die alltäglichen Probleme in Eigenregie

Weiterlesen »
Ausbildung Begleiter
Aktuelles

Ausbildung von Companions – 10 Tipps

Wichtige Inhalte Lernziele und Themenbereiche Die praktische und theoretische Qualifizierung der Begleiter:innen sowie die persönliche Reife sind wichtige Voraussetzungen zur Übertragung der Aufsichtspflicht. Dabei sollten die Standards der

Weiterlesen »
Aktuelles

1. Bundeskongress 2019

Zum 1. Bundeskongress Herausforderung von Schule im Aufbruch sind 120 Teilnehmer*innen von knapp 40 Schulen zusammen gekommen. Das Projekt Herausforderung wird mittlerweile an vielen Schulen in Deutschland umgesetzt.

Weiterlesen »

Mit unserem Newsletter auf dem neuesten Stand bleiben. Jetzt anmelden!

Herausforderung einfach machen

Unser Team

Wir wollen, dass alle Jugendlichen die Chance erhalten, mindestens einmal an einer Herausforderung teilzunehmen und über sich selbst hinaus wachsen!

Foto stellt Margret Lensges, Teil des Teams, dar.

Margret Lensges

hat als Teil der Schulleitung das Projekt Herausforderung an einer öffentlichen Schule in Aachen installiert. Sie macht Mut und berät Schulen für eine gelungene Implementierung.
Foto stellt Jamila Tressel, Teil des Teams, dar.

Jamila Tressel

hat als Schülerin selbst an drei Herausforderungen teilgenommen, ist Buchautorin und ausgebildeter Coach. Sie inspiriert als Botschafterin Schüler:innen, Eltern und Schulvertreter:innen.
Foto stellt Matthias Pfeiffer, Teil des Teams, dar.

Mathias Pfeiffer

ist Erlebnispädagoge, aktiver Lehrer und Projektleiter in Wuppertal. Er entwickelt seit 7 Jahren Herausforderungsprojekte und koordiniert den Bereich der Netzwerkschulen.
Foto stellt Markus Teibrich, Teil des Teams, dar.

Markus Teibrich

ist Alumnus der Studienstiftung (M. Ed., Mathematk & Chemie), entwickelt seit 2015 Herausforderungsprojekte und hat in einer internationalen Kulturberatungsagentur gearbeitet. Er leitet das Netzwerk, berät Schulen und qualifiziert die Begleiter:innen.
Wir wirken gemeinsam

Impact-Partner & Unterstützer

Wir sind eine gemeinnützige Organisation und daher auf zuverlässige Partner und Förderer angewiesen. Gemeinsam wollen wir mehr erreichen!