Skip to content Skip to footer

Lernen im Leben und für die Zukunft

Schule herausfo(e)rdern

Sie und Ihr Kollegium sind überzeugt vom Konzept des außerschulischen Erfahrungslernens und wollen Herausforderungsprojekte in Ihrem Schulprogramm implementieren? Dann haben Sie jetzt sicher noch viele Fragen. Gerne begleiten wir Sie bei der nachhaltigen curricularen Einführung.

Herausforderung EINFACH machen

Basierend auf unserer langjährigen Erfahrung mit außerschulischem Erfahrungslernen haben wir ein detailliertes Konzept und bausteinbasiertes Workshop- und Fortbildungsprogramm zu Ihrer Begleitung und Unterstützung erstellt. Die unterschiedlichen Bausteine können Sie je nach Bedarf kombinieren oder einzeln buchen. Sie erhalten so nur dort Unterstützung und Beratung, wo Sie sie wirklich brauchen.

Unsere Unterstützung stellt sicher, dass HERAUSFORDERUNGEN als Lernfeld nachhaltig und wirkungsorientiert im Schulprogramm verankert werden. Dabei leiten uns bewusste didaktischen Ansätze  und nachgewiesenen Wirkungsfaktoren.

Unser Versprechen: Von der Entscheidung, Herausforderungsprojekte zu realisieren bis zur Abschlussreflexion begleiten wir Sie als Schule im ersten Jahr so intensiv, dass sie anschließend in der Lage sind, zukünftige Herausforderungsprojekte völlig selbstständig durchzuführen. Die Unterstützung vom HerausforderunG Einfach Machen-Team brauchen sie dann nur noch punktuell.

Wir machen es Ihnen einfach

Unsere Unterstützung

Neben Workshops und Fortbildungen für Ihre Schüler:innen und Lehrkräfte stellen wir Ihnen umfangreiche Materialien zur Verfügung.

Dazu gehören u.a.:

Der lästige Papierkram ist erledigt: Sie brauchen die Materialen nur noch für ihre Schule anzupassen.

Jede Schule ist anders und somit ist jedes Herausforderungskonzept individuell auf den Kontext Ihrer Schule angepasst. Bei der Erstellung Ihres individuellen Unterstützungspakets beraten wir Sie gern.

So helfen wir bei der Umsetzung

1

Vorgespräch und Bedarfsanalyse

2

Netzwerkmitglied werden

3

Konkrete Entlastung durch gemeinsame Vorbereitung

4

Erste Herausforderung erfolgreich starten

5

Gemeinsam weiterlernen
Von Herausforderungen zu

Erfolgsgeschichten

Mit unserer Unterstützung bringen Sie ganzheitliches Lernen mit Kopf, Herz und Hand in Ihre Schule.

Mit der Unterstützung von HEM haben wir das Projekt sehr schnell und reibungslos auf die Beine gestellt. In 15 Jahren Dienstzeit habe ich nie eine solch hohe Beteiligung von Eltern erlebt. Das verdanken wir nicht zuletzt den professionellen Tipps, konstruktiven Fragen und dem großen Enthusiasmus von HEM. Besten Dank! Wir freuen und auf das nächste Jahr!

Didaktische Leiterin aus Niedersachsen

Ich war zunächst skeptisch, ob wir es schaffen, dass das Projekt zu unserem Baby wird. Ich hatte Angst, es wird nur ein Format aus der Schublade gezogen. Dies war überhaupt garnicht der Fall und wir konnten gemeinsam mit HEM unser Fahrtenkonzept weiter entwickeln und die HERAUSFORDERUNG an die Maßnahmen zur Berufsorientierung andocken.

Schulleiterin

Das Engagement des HEM-Teams ging weit über die Beauftragung hinaus. All unsere Fragen wurden geduldig beantwortet und für scheinbare unlösbare Hindernisse wurden pragmatische Lösugnen gefunden. Es hat riesig viel Spaß gemacht mit euch!

Lehrer einer Planungsgruppe

Jetzt Kontakt aufnehmen

Loading